#13: Zeitempfinden und der Umgang mit der Zeit – so unterschiedlich „ticken“ Kulturen

Home / Podcast / #13: Zeitempfinden und der Umgang mit der Zeit – so unterschiedlich „ticken“ Kulturen

Warum Zeit nicht überall Geld ist

Zeit ist eins der wertvollsten Dinge, die wir Menschen haben. Umso interessanter ist es zu sehen, wie unterschiedlich wir sie auf der Welt nutzen. Für die einen ist sie Geld. Für die anderen scheint sie unendlich vorhanden zu sein. In dieser Podcastfolge habe ich den Wert und das Empfinden von Zeit näher beleuchtet und lade dich ein, dir selbst auch mal Gedanken darüber zu machen, welche Bedeutung sie für dich hat.

Schmiedest du gerne Pläne und denkst über deine Ziele in der Zukunft nach?

Legst du viel Wert auf Pünktlichkeit?

In welchen Situationen hast du das Gefühl, deine Zeit verschwendet zu haben?

Fällt es dir leicht, zu improvisieren?

Was das alles mit dem heutigen Podcastthema zu tun hat, erfährst du in der heutigen Folge. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lauschen!

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

 

Du möchtest diese Folge bei iTunes oder Spotify hören?

Hier geht’s zu » iTunes

Hier geht’s zu » Spotify

 

 

» Hier findest du weitere Podcastfolgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen